Unser Tanzmariechen Paula hat es geschafft: Sie hat in Ihrer Altersklasse den DAK Dance-Contest 2020 gewonnen! Damit konnte sie sich gegen mehr als 1000 Teilnehmer aus allen Tanzdisziplinen durchsetzen – wir sind richtig stolz auf unsere kleine Tanzmaus 😊

Zunächst hatte Paula beim Online-Voting den Sieg in Baden-Wßrttemberg errungen und damit nicht nur ein JBL Soundpaket gewonnen, sondern zog auch in die nächste Runde des Dance-Contest ein. In der zweiten Runde wurden die Tänze erneut durch die Zuschauer bewertet, aber zusätzlich gab eine Jury ihr Urteil zu den Darbietungen ab. Und auch hier hat sie sich gegen alle Mitstreiter durchsetzen kÜnnen und wurde Bundessiegerin 2020. Damit hat Paula nun einen professionellen Videodreh ihres Tanzes gewonnen.

Die Preisverleihung fand am 5. August 2020 in unserem Vereinsheim statt. Als Vertretung der DAK war Jana Eßbauer vor Ort, die Paula ihr Soundpaket und einen Pokal überreichte. Als Leiterin der DAK-Gesundheit in Karlsruhe war auch sie mächtig stolz auf diesen Sieg, denn bisher hatte noch nie ein Teilnehmer aus Karlsruhe gewonnen. Für den Hauptpreis, den professionellen Videodreh des Tanzes, darf Paula sich die Location selbst aussuchen.

Paula war natürlich sehr glücklich über den Sieg, vor allem, weil sie so viel Unterstützung von ihren Fans bekommen hat. Nur durch die Stimmen ihrer Fans konnte sie das erreichen. Auch das Trainer- und Betreuerteam um Paula ist natürlich wahnsinnig stolz „Danke an jeden einzelnen für die Unterstützung. Danke, danke, danke!“.

Liebe Paula, der gesamte KCP ist sehr stolz auf dich und freut sich über deinen tollen Sieg! Nicht nur bei den offiziellen Turnieren im karnevalistischen Tanzsport kannst du vorne „mitspielen“, nun konntest du dich auch in diesem Wettbewerb unter allen Tanzdisziplinen durchsetzen. Du darfst zurecht stolz auf dich sein!