Ein super tolles Wochenende liegt hinter uns!
Unter dem Motto „Die wilden 80er“ wurde unser Publikum am 22. und 24. Februar 2019 durch ein buntes Programm aus Büttenreden, Garde- und Schautänzen, viel Musik und Schunkelrunden einige Jahrzehnte zurückgeführt.
Nicht nur viele befreundete Vereine haben den Weg in die Festhalle gefunden, sondern auch zahlreiche Bürger, von denen die meisten ihre Verkleidung an das Motto angepasst hatten. Der Blick ins Publikum war damit wirklich toll, wie es in den 80ern eben war:  Viele Neonfarben und bunte Jogginganzüge mit geometrischen Mustern. Auch die Stimmung hat keine Wünsche offengelassen, von Beginn an herrschte eine fröhliche Stimmung. Für die Aktiven auf der Bühne ist es natürlich das Schönste, wenn das Publikum die Darbietungen begeistert verfolgt und mit tosendem Applaus belohnt.
Mit einer atemberaubenden Luftakrobatik an vertikalen Tüchern startete das Programm. Es folgten Büttenreden, u.a. von aus Funk- und Fernsehen bekannten Büttenrednern, und schwungvolle Tänze unserer Aktiven. Glücksrad, Dirty Dancing, Star Wars, Footloose – unsere Garden haben in ihren Schautänzen die Meilensteine der 80er perfekt in Szene gesetzt. Aber natürlich durften auch die traditionellen Marschtänze nicht fehlen, die neben der Korallengarde und von den Tanzmariechen, auch von der Piratengarde Marsch mit ihren neuen Kostümen gezeigt wurden.
Unsere Guggenmusik läutete wie gewohnt mit fetzigen Liedern die Pause im Programm ein.

Es bleibt an dieser Stelle nichts anderes zu sagen als DANKE! Danke an alle Aktiven und Helfer vor und hinter den Kulissen, die mit ihren Auftritten unsere Sitzungen zu dem machen was sie sind und einen reibungslosen Ablauf ermöglichen. Vielen Dank an unsere Küchenteam, vielen Dank an Helmut Preindl, der wie immer ein tolles Bühnenbild getreu unserem Jahresmotto auf die Bühne gebracht hat. Auch das Dekoteam hatte sich wieder eine tolle Tischdeko ausgedacht, Schallplatten, Kassetten, Zauberwürfel – 80er Stimmung durch und durch.
Vor allem aber auch ein großer DANK an unser tolles Publikum für die tolle Stimmung, den Beifall und die fröhliche Ausgelassenheit. Danke an alle Sponsoren und Gönner des Vereins, die uns mit ihrer Unterstützung vieles erst möglich machen!

« 2 von 3 »